Arbeitsgemeinschaft Elternbeiräte an Gymnasien im Regierungsbezirk Stuttgart

AKTUELLES

17.07.2018

Schweigen im Kultusministerium zum Unterrichtsausfall

Die Arbeitsgemeinschaften der Elternvertretungen an den Gymnasien in den Regierungsbezirken Stuttgart, Freiburg und Tübingen haben im Juli zum ersten Mal gemeinsam in einem offenen Brief an die Kultusministerin ein sofortiges Ende der miserablen Unterrichtsversorgung an den Schulen des Landes gefordert.Die Kultusministerin schweigt sich bis heute aus. ... weiter lesen
23.03.2018

Bundesweites Echo auf die ARGE-Initiative zum Unterrichtsausfall

Die Pressekonferenz von ARGE und GEB Stuttgart hat ein bundesweites Echo in den Medien ausgelöst. Übereinstimmender Tenor: Dieses Ergebnis der ARGE-Erhebung ist eine Katastrophe. Eine Katastrophe, die schon im nächsten Schuljahr aufgefangen werden müsse. ... weiter lesen
02.07.2018

Baden-Württemberg praktiziert an den Gymnasien eigentlich G7

Nun sind sie veröffentlicht, die Ergebnisse der ARGE-Erhebung zum Unterichtsausfall an den Gymnasien im Regierungsbezirk Stuttgart: Demnach fanden in den ersten neun Schul-Wochen dieses Jahres über 13 Prozent des Unterrichts nicht wie geplant statt. Fast acht Prozent des Unterrichts fielen komplett aus, 5,78 Prozent des geplanten Unterrichts wurden mit Vertretungen aufgefangen. ... weiter lesen
25.06.2018

ARGE Stuttgart fordert Diskussion um das Schulsystem an den Gymnasien des Landes

Die Präsentation der Bürgerinitiative "G9-jetzt-BW" und die derzeit laufende Unterschriftensammlung für eine Petition zugunsten der Einführung von G9 als Regel für die Gymnasien im Land hat der Vorstand der ARGE Stuttgart zum Anlass genommen, alle am Bildungsprozess Beteiligten zu einer Diskussion über das aktuelle Schulsystem an den Gymnasien aufzufordern. Niemand, der die Schulwirklichkeit kenne, könne mit der Realität von Unterrichtsausfall, Lehrerversorgung und Bildungsniveau am Ende der achtjährigen Gymnasiumszeit zufrieden sein. ... weiter lesen
14.05.2018

Gewaltpräventionsbeauftragte zum Thema Mobbing an den Schulen

Es war kein Vortrag zum Zuhören und keiner, bei der man die Lösungen aller Probleme auf dem Präsentierteller serviert bekommt. Es war ein dickes Brett, das alle bohren mußten. Es war die Präsentation der Gewaltpräventionsbeauftragten des Regierungspräsidiums Stuttgart, Anke Ebner, zum Thema Mobbing an den Schulen. ... weiter lesen
06.05.2018

ARGE Stuttgart hat neuen Vorstand gewählt

Die ARGE Stuttgart hat auf ihrer Mitgliederversammlung in Ludwigsburg einen neuen Vorstand gewählt (Protokoll der Versammlung im Anhang) und gleichzeitig den nicht mehr wählbaren bisherigen Vorstandsvorsitzenden Bernhard Herp mit dem Dank aller Mitglieder verabschiedet. ... weiter lesen